Montag, 6. August 2012

Gute Reise


>>Tot ist überhaupt nichts:
Ich glitt lediglich über in den nächsten Raum.
Ich bin ich, und ihr seid ihr.
Warum sollte ich aus dem Sinn sein,
nur weil ich aus dem Blick bin?
Was auch immer wir füreinander waren, sind wir auch jetzt noch.
Spielt, lächelt denkt an mich.
Leben bedeutet auch jetzt all das,
was es auch sonst bedeutet hat.
Es hat sich nichts verändert,
ich warte auf euch, irgendwo sehr nah' bei euch.
Alles ist gut.<<

Annette von Droste-Hülshoff

Heute war es doch schon so weit. Ich nie gedacht dass es so schnell geht. 
Du bist friedlich beim Tierarzt eingeschlafen, besser konntest du nicht gehen.
Trotzdem wirst du eine große Lücke hinterlassen, nicht nur bei mir, auch bei Oma und Opa, deinen Herrchen und Frauchen, bei welchen du die letzten Jahre deines Lebens verbracht hast.
Kein Bellen mehr, wenn ich zur Oma komme, keiner mehr der auf Oma aufpasst, wenn Opa nicht da ist und mit ihr Sturm der Liebe guckt.
Ich wünsch dir eine gute Reise und grüß mir all' die anderen die es vor dir schon Geschafft haben. 
Wir haben es noch vor uns.

Mach's gut und auf ein WIEDERsehen


    

Samstag, 4. August 2012

Zaun gezogen und mehr

Ich wollte schon länger ein Zaun um den Gemüsegarten, denn der Hund pest immer in einem Affenzahn zu den Wachteln. Alles was im Weg ist, wird umgerannt. So dachte ich mir, ziehen wir einfach einen Zaun um den Garten. Letztendlich haben wir uns doch gegen eine Zaun komplatt um den Garten entschieden und für das umstellen der Wachteln. 
Warum ich dennoch einen Zaun gezogen hab ?
Irgendwie habe ich mich mit dem Gedanken angefreundet, und hatte auch das Bild vor Augen: Ein Zaun aus Zaunpfählen und Schwartenbrettern im Stil eines alten Bauerngartens. ( Zumindest hatte ich es irgendwo auf irgendeinem Bild gesehen)
Und das ist draus geworden:



Seit Montag steht dieses hübsche Ding. Eine alte Werkbank, Marke Eigenbau von meinem Uropa.

Ich hab mich entschieden, die Kräuter in Töpfe zu pflanze, dann kann ich sie zur Not auch noch im Winter ins Gewächshaus setzen.

Und aus dem Gartenforum hab ich mir diese Idee gemopst:


Mittwoch, 1. August 2012

Roter Mohn