Freitag, 11. Januar 2013

Lichtblicke

Heute Morgen wache ich doch tatsächlich auf, weil mir die Sonnenstrahlen ins Gesicht fielen.
Ja, heute Morgen gab es einige Stunden Sonne, die sich aber zu Mittag hin schon wieder verzogen hatten.
Dafür ist es frostig kalt hier, ok 1°C ist zumindest schon mal winterlicher als die letzten Tage.
Außerdem sind die letzten 5 Junghähne und Sir Francis, der Althahn, nach Sibirien gezogen.
Allgemein ist die ganze Meute ein bisschen verschnupft, was wohl am Wetter liegt. Lord Canteburry sah zeitweise ganz schön mitgenommen aus, und hatte ein geschwollenes Auge. Seine Truppe hatte es da allgemein ein bisschen mehr getroffen, als die von King Charles. 

Das nicht so matschige Wetter haben ich dann auch mal genutzt, um ein paar Hühnchenbilder zu schießen. Leider zeigten sich die Damen nicht ganz so kooperativ. Ein paar Gute sind aber entstanden.


King Charles 

Der etwas mitgenommene Lord Canteburry







Dann noch Bildchen von den zwei letzten über gebliebenen Sittichen.
Die können auch nur schmunzeln über das Wetter, dürften aber in ihrem beiheizten Innenraum
sich aber doch wohler fühlen, als so manches Huhn bei dem Wetter.
Der Frostwächter leistet seinen Dienst wunderbar.

Cocker

Pauline

Liebe Grüße 
Louis



Kommentare:

  1. Das Wuschelhuhn ist einfach das Beste! So süß - einfach zum knuddeln! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch.
      Werde mir vielleicht noch ein paar Eier von der Rasse holen und ausbrüten, für meine bunte Truppe, wenn es der Platz hergibt.

      Löschen
  2. Hey,

    wunderschöne Bilder :)
    Vorallem deine schwarzen Zwerg-Orpis gefallen mir, mit diesen dunklen ausdruckstarken Augen :)
    Gute Besserung für die Schnupfnasen !

    lg Paultschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Zworpis sind wirklich klasse.

      lg
      Louis

      Löschen
  3. Ich wollt grad das gleich schreiben über die Zwergorpis. Dieser rot-schwarz Kontrast ist echt toll!

    LG
    Heidrun

    AntwortenLöschen

Kein Google-Konto ?
Geht ganz einfach auch ohne Konto. Unten in der Leiste Name/Url auswählen, Name und ggf. Website angeben, Kommentar verfassen und fertig. Ich freue mich auf deinen Kommentar ;)